kolumnistin


Frühlingserwachen mit Nebenwirkung

Basler Zeitung vom 28.04.2016 / Schöne Dinge
Frühling, erinnert sich jemand? Frühling ist diese freundliche Zeit, in der die Natur spriessend erwacht. In der die Welt in jungen, zarten Farben erleuchtet, Mensch und Tier sich aus dem Winterschlaf murmeln und die Winterreifen durch Sommerpneus ausgewechselt werden. Sommerpneus?
Kritisches Thema, für Frauen jedenfalls. Wie manch andere betrachte ich mich nach dem ersten Frühlingserwachen, sprich Schock, im Spiegel und sehe, was wir an uns nicht mögen: Dellen. Orangenhaut. Cellulite. Pneus am eigenen Körper! Und so wie das Murmeltier auf ewig grüsst, fängt das Bekämpfungsszenarium wieder von vorne an. Jedes Jahr, jeden Frühling dasselbe langweilig nervenaufreibende speckige Übel, das ich mit Entschlackungs- und Diätratgeber, zu bekämpfen versuche.

Artikel lesen